Adopted

ADOPTED lief in den Wettbewerben in Zürich und Saarbrücken, beim Dok-Fest München, beim Planete Doc Festival in Warschau, beim Filmfestival in Yaundé/Kamerun, beim Frauenfilmfest Tübingen, beim Filmkunstfest Schwerin. beim Saratov Sufferings Filmfestival in Rußland, wo der Film einen der Hauptpreise gewann, und zuletzt bei der Filmschau Baden-Württemberg , wo er den Dokumentarfilmpreis gewann. Die DVD ist in Vorbereitung. Das Kunstprojekt ADOPTED vermittelt familiär bindungslosen Europäern Pateneltern in Afrika. Großfamilien in Ghana hatten bereits lange auf die Zusammenführung mit ihren neuen Familienmitgliedern gewartet. Thelma, Gisela und Ludger machten sich auf den Weg. Der Film zeigt ihre Erlebnisse und Eindrücke.

Mehr Infos:

SPIEGEL online: www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,816546,00.html

Dokumentarfilminfo: www.dokumentarfilm.info/index.php

Filmdienst: film-dienst.kim-info.de/kritiken.php

Jetzt.de: jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/542120/Von-Afrikanern-adoptiert